Minutiöse Öko-Bestandsaufnahme im Hause Apple

Ja, ja, da wo die meisten Hersteller gerade erst beginnen, zum Beispiel Verpackung und Vertreib ökologisch zu optimieren, ist Apple schon einen gewaltigen Schritt weiter. Das zumindest verspricht die “Öko-Bilanz auf der Apple-Website“.

apple_efficiant_hero

Dabei stellt Apple nicht nur fest, “dass sie Energie-Effizient” handeln, sondern schlüsseln auch zum Teil genau auf, wie sie dieses Messen. Sie sind der Ansicht, dass “jedes Milliwatt zählt“. In der Tat wird ein Diagramm dargestellt, welches beweisen soll, dass die Prozessoraktivität zwischen jedem einzelnen Tastendruck runtergeschraubt wird, um Energie zu sparen.

Übrigens… Wer jetzt meint, das sei lediglich PR, dem kann man nur sagen: ja, endlich! Bitte mehr von dieser PR, die zum eigentlichen Wortsinn von PR, nämlich Public Relations, zurückkehrt und die Rolle und Funktion übernimmt, Werte und Ziele des Unternehmens der Öffentlichkeit zu vermitteln.

every_watt_graph_apple
Bild: 15-Zoll MacBook Pro 2.8GHz auf welchem die Software “Pages” läuft / Apple

(via Hippiemagazine)

Artikel geschrieben von .